Home / Sehenswürdigkeiten / Bunkers del Carmel

Bunkers del Carmel Barcelona

Turó de la Rovira, der beste Panoramablick von Barcelona

Bunkers del Carmel

Alles über Bunker del Carmel, die alte Festung von Turó de la Rovira, in der Nähe des Park Güell mit Barcelonas bestem kostenlosen Aussichtspunkt.

Besuch Bunkers del Carmel & Turó de la Rovira

Adresse Bunker: Carrer de Marià Lavèrnia Barcelona
Öffnungszeiten: Der Park ist geöffnet 24 Stunden am Tag und kostenlos zu besuchen

Turó de la Rovira

Bunkers del CarmelDer Turó de la Rovira, vielleicht das schönste Panorama von Barcelona, ist eine ehemalige Militärbasis mit Abwehrgeschützen gegen Kampfflugzeuge. Dieses Abwehrgeschütz 'Bunkers del Carmel' wurde 1937 gebaut, um Barcelona während des Bürgerkrieges (1936-1939) zu schützen. Jahrelang war die Umgebung der Bunker extrem verfallen, doch heutzutage sieht man nur noch einige Betonreste dieses Abwehrgeschützes und das angrenzende Viertel wurde wieder hergerichtet. Das Gebiet ist nun frei zugänglich und vor allem zu Beginn des Abends werden Sie viele Einheimische treffen, die hier oben die 360 Grad Panorama-Aussicht mit Ihrem selbst mitgebrachten Getränk genießen.


Wie der Bunkers del Carmel zu erreichen?

Wenn Sie den Hügel der Bunkers del Carmel besuchen möchten, sollten Sie daran denken, dass Sie ein Stück bergauf laufen müssen. Die Bunker sind direkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie können auf dreierlei verschiedene Weisen zum Aussichtspunkt gelangen:

1. Nehmen Sie Metrolinie L5 zu El Carmel. Beim Verlassen der Metrostation biegen Sie in die Straße 'Carrer de la Conca de Tremp'. Folgen Sie dieser Straße etwa einen Kilometer (der Weg ist teilweise sehr steil!). Oben angekommen, biegen Sie von der 'Carrer de la Gran Vista' direkt rechts ab und danach zweimal links. Hier nehmen Sie die Carrer de Mühlberg. Nach 500 Metern erreichen Sie von ganz alleine die Bunker.

2. ehmen Sie die Metrolinie L4 zu Guinardó - Hospital de Sant Pau. Sie können über die 'Carrer del Telègraf' und einen Aufzug zur Spitze des Monuments gelangen.

3. Vom Park Güell dauert es weniger als eine Viertelstunde zu Fuß. Im Park Güell laufen Sie schräg nach oben (wenn Sie gut hinschauen, sehen Sie die Bunker auf dem nächstgelegenen Hügel). Am einfachsten laufen Sie mithilfe der Navigation auf Ihrem Telefon zur 'Carrer de Mühlberg' und folgen dieser Straße letztendlich 500 Meter.

Noch mehr Parks in Barcelona:

Park Guell
Parc de la ciutadella
Montjuïc Barcelona
Tibidabo

Park Güell

Parc de la Ciutadella
Parc de Montjuic
Tibidabo
Bunkers del Carmel