Home / Sehenswürdigkeiten / Gracia Viertel

Gràcia, Viertel in Barcelona

Barrio de Gràcia, Das lebendigstem Viertel in Barcelona besuchen

Gracia viertel Barcelona

Alles über das Barrio de Gràcia, das gemütliche Viertel nördlich vom Zentrum; ein Viertel voller Boutiquen, Bars und Galerien, wo die Einheimischen sich gerne treffen.

Gràcia, authentisches Viertel in Barcelona

Gracia viertel BarcelonaDer Stadtteil Gràcia ist ein lebendiges Viertel in Barcelona, mit vielen Plätzen, Bars, urigen Lädchen und Kunstgalerien. Der Charme des Stadtteils ist, dass er nicht von Touristen belagert wird und Einheimische hier gerne herkommen, um etwas im Straßencafé zu trinken, zu shoppen oder auf den Bänken auf den Plätzen relaxen. Der urige Stadtteil beginnt am Ende der ‘Passeig de Gràcia’, der Straße, die nördlich in Richtung des ehemaligen Dörfchens Gràcia führte; im 19. Jahrhundert wurde das Viertel Barcelona angeschlossen. Absolutes Highlight des Viertels ist der Park Güell auf dem nördlichen Hügel des Stadtteils. Das angesagte Viertel strahlt immer noch einen Dorfcharakter aus, unter anderem durch das Labyrinth vieler Plätze und kleiner Sträßchen, und zieht viele Studenten, Künstler, Expats und Designer an.

Beliebte Plätze im Viertel Gràcia sind Plaça del Sol (vor allem abends), Plaça de la Vila de Gràcia mit seinen auffallenden Glockentürmen und dem Rathaus in der Mitte, und Plaça de la Virreina, voller Platanen bei der Iglesia de San Juan. Für originelle Geschäfte, Boutiquen und Ateliers besuchen Sie die Straße Carrer d’Astúries, für größere Geschäfte gehen Sie am besten zur Carrer Gran de Gràcia. Die Markthallen Mercat de la Abacería Central und Mercat de la Llibertat sind der Ort, an dem Bewohner dieses Viertels Ihre Einkäufe machen.

Festa mayor de Gràcia

Höhepunkt des Viertels ist das Festes de Gràcia vom 15 - 21 August; beinahe eine Woche lang sind die Straßen komplett verziert (jede Straße in ihrem eigenen Thema) und taucht das Viertel voll in Straßenfeste, Castellers (die typischen katalanischen menschlichen Türme), Paraden mit Riesen-Puppen und einen speziellen Fackelumzug ein. Eine Festwoche, in der die Bewohner ein echtes Kiezgefühl ausstrahlen.

Hoe kom je in de wijk Gràcia?

Die nächste Metrostation ist Fontana (Linie 3), bei welcher Sie nahe der Carrer d’Astúries aussteigen und sich alle netten Sträßchen und Plätze des Viertels in Reichweite befinden.


Sehenswürdigkeiten in Gràcia Barcelona

Park Guell tickets kaufen

Park Güell

Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Viertels ist mit Sicherheit der Park Güell des Architekten Antoni Gaudí. Der Park wurde in Eusebi Güells Auftrag auf dem nördlichen Hügel des Viertels gebaut. Möchten Sie diesen Park besuchen? Um den Park zu besuchen, müssen Sie vorher Eintrittskarten kaufen.

Casa Vicens Barcelona

Casa Vicens

Das auffallende, farbenfrohe Gebäude befindet sich an der Carrer de les Carolines 24. Der Bau war der erste Entwurf von Antoni Gaudi in Barcelona und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Casa Vicens ist ein Mix von spanischem und Mudéjar-Stil und wurde mit vielen Keramikfliesen verkleidet. Es wurde im Auftrag des reichen Fliesenfabrikanten Manuel Vicens i Montaner gebaut. Zurzeit wird das Casa Vicens renoviert und soll als Museum wiedereröffnet werden.

Wo liegt Barrio de Gràcia in Barcelona?

In der Nähe des Viertels Gracia ist auch:

Sagrada Familia
Hospital de Sant Pau
Casa Mila
park güell

Sagrada Familia

Hospital de Sant Pau
Casa Mila - La Pedrera
Gaudís Park Güell
barcelona gracia bezirk viertel