Home / Sehenswürdigkeiten / Hospital de Sant Pau

Hospital de Sant Pau Barcelona

Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau - das alte Krankenhaus

Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau Barcelona

Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau in Barcelona, bzw. das "Hospital de la Santa Creu", das alte Krankenhaus, wo Antoni Gaudí gestorben ist.

Hospital de Sant Pau besuchen

Adresse Santa Pau Carrer de Sant Antoni Maria Claret 167 Barcelona
Metro Metrostation Hospital de Sant Pau (Linie 4)
Tickets & Eintrittspreise
  • Reguläre Tickets Tour € 13 (Online Tickets)
  • 65+ und < 29 Jahre € 9,10
  • < 12 Jahre Eintritt frei
  • Führung € 19
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Hospital de Sant Pau:

  • Montag - Samstag: 10:00 - 16:30 Uhr (November - März)
  • Montag - Samstag: 10:00 - 18:30 Uhr (April - Oktober)
  • Sonntag - Feiertage: 10:00 - 14:30 Uhr
  • Englisch Tour täglich um 11:00 Uhr
  • Krankenhaus geschlossen: 1. und 6. Januar, 25. Dezember
Webseite http://santpaubarcelona.org
Besonderheiten Freier Eintritt am: 12. Februar, 23. April 8. Mai, dem 24. September und an jedem ersten Sonntag des Monats

Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau besuchen

hospital de sant pau barcelonaDie Administration Pavillon (Haupteingang)Das Hospital de Sant Pau ('Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau') (Krankenhaus des heiligen Kreuzes und des heiligen Paulus) wurde vom Architekten Lluís Domènech i Montaner entworfen. Das Krankenhaus ist eines der wichtigsten Beispiele des Katalanischen Modernismus, der katalanischen Variante der Art Nouveau / Jugendstil Bewegung. Mit seinem Hauptgebäude und vielen Pavillons ist das Hospital de Santa Creu der größte Komplex der katalanischen modernen Architektur.

1997 wurde das alte Krankenhaus Hospital de Sant Pau gemeinsam mit dem Palau de la Música Catalana (ebenfalls von Lluís Domènech i Montaner entworfen) von der UNESCO auf die Liste der Weltkulturerbestätten gesetzt. Vor einigen Jahren wurde das alte Krankenhaus renoviert und kann sogar selbstständig besucht werden. Das Hospital de Sant Pau ist nicht so touristisch, doch aufgrund des bewundernswerten Art Nouveau Baustils mit viel Keramik und Figuren einer meiner Höhepunkte von Barcelona.

sant pau hospitalDer zentrale Pavillon mit Operationssälen
Hospital de Sant PauSchöne Details in Hospital de Sant Pau

Geschichte Hospital de Sant Pau

Das Hospital de Santa Creu stammt ursprünglich aus dem Jahr 1401 und entstand aus einer Fusion der damaligen sechs Krankenhäuser von Barcelona. Ende des 19. Jahrhunderts war Barcelona sehr gewachsen und die Entwicklungen der medizinischen Wissenschaft benötigten modernere Ausrüstungen. Darum wurde beschlossen, etwas außerhalb der Stadt und mit finanzieller Unterstützung des Bankiers Pau Gil einen enorm großen Krankenhaus-Komplex bauen zu lassen. Der Bau begann 1902 und sollte bis zur Eröffnung im Jahr 1930 28 Jahre dauern. Der symmetrische Komplex bestand aus sage und schreibe 27 Gebäuden, 16 davon im modernen Stil. Jeder Pavillon bekam seine eigene medizinische Spezialisierung zugeteilt, mit einem Gängesystem unter dem Komplex von minimal einem Kilometer, sodass die Pavillons einfach erreicht werden können. Der Baustil und die zentralen Gärten des Krankenhauses sollten eine optimistische Atmosphäre erwecken, um die Genesung der Patienten zu beschleunigen.

Hospital de la Santa Creu i Sant Pau

hospital de santa creuInnenseite Administration PavillonUm den Willen des Mäzenen zu respektieren, wurde dem Krankenhaus der Name Pau zugefügt, das seither Hospital de la Santa Creu i Sant Pau heißt. Heutzutage ist es vor allem unter dem Namen Hospital de Sant Pau bekannt. Antoni Gaudí (bekannt als Architekt der Sagrada Familia und des Park Güell) starb hier 1926, nachdem er einige Tage zuvor in der Stadt von einer Tram angefahren worden war.

Besichtigung Hospital de Sant Pau

Während Ihres Besuch des Krankenhauses Sant Pau können Sie auf eigene Faust durch das alte Gebäude laufen. Tickets kann man im Voraus buchen.

Wenn Sie sich für eine einstündige Führung entscheiden, besuchen Sie verschiedene Teile des Komplexes sowie die Gärten. Sie werden allerlei Einblicke in die Geschichte des Krankenhauses erhalten. Da das Krankenhaus momentan teilweise rekonstruiert wird, können einige Teile nicht besichtigt werden. Die Tour führt Sie am Sant Rafael Pavillon vorbei, wo Ausstellungen über die Geschichte des Krankenhauses sowie seine Restaurierung zu besichtigen sind; hier befindet sich übrigens der einzige restaurierte Schlafsaal. Danach wird die Hauptfassade besucht, wobei die heutige Nutzung des Gebäudekomplexes erklärt wird. Zum Abschluss besuchen Sie die Kirche des Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau.

Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau
Krankenhaus Gaudi Barcelona
Krankenhaus Sant Pau
Hospital de Sant Pau

Wo liegt Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau Barcelona?

Der Haupteingang des Hospital de Sant Pau ist im Stadtteil Eixample, nur vier Häuserblöcke von der Sagrada Familia. Ideal um beide Sehenswürdigkeiten während eines Städtetrips zu kombinieren. Wenn Sie mit der Metro kommen, ist die Metrostation 'Sant Pau' der Metrolinie 4 die nächstgelegenste Station.

barcelona Hospital de la Santa Creu