Barcelona / 1 Tag in Barcelona

Barcelona in einem Tag

Was müssen Sie in einem oder zwei Tagen in Barcelona besuchen?

1 Tag in Barcelona

Was ist der beste Plan, wenn Sie nur 1 oder 2 Tage Zeit haben, um Barcelona zu besuchen? Das ideale Programm für einen Tag in Barcelona:

Barcelona in 1 Tag?

Sind Sie nur einen Tag in Barcelona, dann können Sie sich für eins der folgenden Programme rundum die Sehenswürdigkeiten der Stadt entscheiden. Welches Szenario für Sie am besten passt, hängt davon ab, ob Sie das stadion Camp Nou besuchen möchten. Es ist wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, dass es aufgrund des extremen Tourismus in Barcelona notwendig ist, einige Eintrittskarten im Voraus zu buchen. Tun Sie das nicht, wird Ihr Besuch in Barcelona eine große Enttäuschung wegen langer Wartezeiten und ausverkaufter Tickets.

Möglichkeit 1: Camp Nou Stadion, Sagrada Familia & Hop-on-hop-off-Bus

Kaufen Sie vor Ihrem Besuch Tickets für den Hop-on-Hop-off Bus. Über diese Website können Sie einfach und günstig (Kombi-)Tickets für den Hop-on-Hop-off Bus gemeinsam mit einem Sagrada Familia Ticket kaufen.

Sagrada Família9:00 Uhr
Starten Sie früh mit Ihrem Besuch bei der unvollendeten Kathedrale von Antoni Gaudí, der Sagrada Familia. Es ist notwendig, vorher Karten zu Kaufen (die zwei Online-Anbieter sind tiqets.com und ticketbar.eu), sonst werden Sie unnötig viele Stunden in der Warteschlange vergeuden. Mit diesen "Skip The Line"-Tickets können Sie einfach die Sagrada Familia besuchen, aber passen Sie auf, dass Sie zur gebuchten Zeit anwesend sind, sonst wird Ihnen der Zugang verwehrt. Ein Besuch der Kathedrale dauert mehr als eine Stunde.
Wahrscheinlich liegt Ihr Hotel nicht in der Nähe der Sagrada Familia. In diesem Fall können Sie ein einfaches Metroticket kaufen, das "Bilette sencillo" (2,15 Euro), und mit der Metrolinie 2 oder 5 bei der Station 'Sagrada Família' direkt vor dem Eingang der Sagrada Familia aussteigen.

10:30 Uhr
Bei der Sagrada Familia ist eine Haltestelle der blauen Linie des Hop-On-Hop-Off Busses. Nehmen Sie den Hop-on-Hop-off Bus und nach sieben Haltestellen kommen Sie beim Camp Nou Stadion des 1. FC Barcelona an.

Camp Nou11:30 Uhr
Besuchen Sie das Camp Nou Stadion. Sie können Ihre Tickets für das Stadion schon im Voraus kaufen, um Zeit zu sparen. Denken Sie daran, dass das Stadion an Wettkampftagen nur begrenzt zugänglich ist mit einer Führung; schauen Sie vorab auf diese Webseite, um Enttäuschungen zu vermeiden. Eine Führung durch das Stadion und Museum dauert ungefähr anderthalb Stunden

13:00 Uhr
Zeit zum Mittagessen; beim Stadion gibt es verschiedene Gelegenheiten für eine Mahlzeit zwischendurch, aber Sie können auch direkt in den blauen Hop-on-Hop-off Bus steigen. Innerhalb von drei Haltestellen erreichen Sie Plaça de Catalunya, den zentralen Platz von Barcelona. In der Nähe des Platzes sind zahllose (touristische) Restaurants zu finden.

Montjuïc Barcelona 15:00 Uhr
Nach einem ausgiebigen Mittagessen kommen Sie am Plaça de Catalunya. Ab diesem Platz können Sie sowohl die rote als auch die blaue Linie des Hop-on-Hop-off Busses nutzen. Sie steigen nun in die rote Linie. Die komplette Route der roten Linie dauert ca. 2 Stunden und führt entlang der meisten highlights von Barcelona. Nach ungefähr einer Stunde kommen Sie bei U-Bahnstation MNAC (Palau Nacional) oben auf dem Berg Montjuïc. Falls Sie Zeit übrighaben, ist dies der perfekte Ort um kurz auszusteigen und die fantastische Aussicht über Barcelona zu genießen.

17:30 Uhr
Nachdem Sie wieder in den Bus der roten Linie eingestiegen sind, werden Sie nach gut einer Stunde bei der vorletzten Haltestelle 'Barri Gòtic’ ankommen.

Gotische Viertel Barcelona18:30 Uhr
Nun sind Sie im Gotischen Viertelausgestiegen, dem historischen Zentrum. Ab hier können Sie einen kurzen Spaziergang zum Placa St.Jaume, Placa del Rei, Plaça Reial oder den bekannten Ramblas machen. Da dies das touristische Stadtzentrum ist, werden Sie hier genügend (touristische) Restaurants finden, um den Tag zu beenden.

Barcelona city pass

Möglichkeit 2: In einem Tag Gaudis Barcelona zu Fuß & Metro

Kaufen Sie bei einer U-Bahnstation vin Barcelona ein T-10 Mehrfahrtenticket für 9,95 Euro. Mit diesem 10-Fahrten-Ticket können sogar mehrere Personen gleichzeitig reisen.

standbild kolumbus Barcelona denkmal9:00 Uhr
Beginnen Sie Ihren Tag bei der U-Bahnstation Drassanes (grüne Linie), der U-Bahnstation bei der Kolumbus-Statue und dem Hafen von Barcelona. Ab der Kolumbus Statue laufen Sie zu den Ramblas, der geschäftigsten und touristischsten Straße von Barcelona. Nach gut einem Kilometer sehen Sie an der linken Seite den Frischmarkt ‘Mercat de Boqueria’, wo Sie beispielsweise einen herrlichen Fruchtsaft erhalten können.

Barri Gotic

10:00 Uhr
Ab dem Boqueria-Markt besuchen wir das Gotische Viertel, das historische Zentrum der Stadt. Besuchen Sie hintereinander Placa St. Jaume, Placa del Rei, Plaça Reial und die Kathedrale.

Casa Batlló BarcelonaAb der Kathedrale pazieren Sie zum Plaça de Catalunya, dem zentralen, belebten Platz der Stadt. Ab dem Plaça de Catalunya laufen Sie die Passeig de Gràcia entlang; auf dieser Promenade finden Sie nicht nur viele teure Markengeschäfte, auf halbem Wege sehen Sie außerdem Casa Batlló, eins der besonderen Gebäude von Gaudí in Barcelona. Sollten Sie Casa Batlló besuchen, bestellen Sie dann im Voraus Eintrittskarten, um lange Warteschlangen zu umgehen. Ein Besuch dieses Gebäudes dauert ungefähr eine Stunde. Alternativ können Sie auch Casa Mila besuchen, ein anderes Gebäude von Gaudí mit einer besonderen Dachterrasse. Dieses liegt auch an der Passeig de Gràcia, allerdings 300 Meter weiter an der rechten Seite.

12:30 Uhr
In der Nähe des Casa Batlló befindet sich die U-Bahnstation 'Passeig de Gràcia'. Nehmen Sie die lila Linie 2 und steigen Sie nach drei Haltestellen bei der 'Sagrada Família' aus. Sie steigen direkt vor dem Eingang der Kirche Sagrada Familia aus. In der Gegend der Sagrada Familia gibt es jede Menge Restaurants zum Mittagessen.

Sagrada Familia tickets14:00 Uhr
Besuchen Sie die Sagrada Familia, den Höhepunkt von Barcelona als auch Gaudí. Leider müssen Sie bei der Sagrada Familia mit enormen Wartezeiten rechnen. Deshalb sollten Sie vorher ein "Skip The Line"-Ticket bestellen. Zwei vertrauenswürdige Anbieter sind Tiqets.com und Ticketbar.eu. Sorgen Sie dafür, dass Sie zur angegeben Zeit anwesend sind, sonst können Sie die unvollendete Kirche nicht betreten. Ein Besuch der Sagrada Familia dauert ungefähr eine Stunde.

Arc de Triomf Barcelona15:30 Uhr
Nach Ihrem Besuch der Sagrada Familia steigen Sie wieder in die Metro. Sie nehmen die lila Linie 2 zur U-Bahnstation 'Clot', um dann in die Linie 1 zur Haltestelle 'Arc de Triomf' umzusteigen. Beim Aussteigen sehen Sie einen großen Triumphbogen und folgen der breiten Promenade, die am Arc de Triomf beginnt. Wenn Sie weitergehen, gelangen Sie zum Parc de la Ciutadella, einem Park zu ehren der Weltausstellung 1888, in dem Sie in Ruhe eine Runde spazieren können.

Plaça d'Espanya17:30 Uhr
Laufen Sie wieder zurück zur U-Bahnstation 'Arc de Triomf' und nehmen Sie die rote Linie zur U-Bahnstation 'Espanya'. Wenn Sie bei dieser Haltestelle aussteigen, sehen Sie die große Stierkampfarena ‘Las Arenas’. Diese Stierkampfarena wurde zu einem modernen Einkaufszentrum mit verschiedenen Restaurants umgebaut. Nehmen Sie den Aufzug oder die Rolltreppe zur obersten Etage, wo Sie die wunderschöne Aussicht auf Barcelonas Berg, den Montjuïc haben. Restaurants befinden sich in der obersten Etage sowie im Keller von "Las Arenas".

Font Màgica Montjuïc Barcelona, der Magische Brunnen20:00 Uhr
Von ‘‘Las Arenas’ laufen Sie (über eine Rolltreppe) den Montjuïc in Richtung des Palau Nacional (MNAC) hinauf. Kurz vor Sonnenuntergang haben Sie hier auf den Treppen des Palastes eine wunderbare Aussicht über Barcelona. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der Brunnen unterhalb des Palau Nacional in einen Magischen Brunnen mit einer besonderen Wasser- und Lichtshow. Die Zeiten der Brunnenshow ‘Font Magica’ sind jeden Monat unterschiedlich. Sie also im Voraus wann die Show beginnt (im Sommer erst ab 21.30 Uhr). Dann gehen Sie ab der U-Bahnstation 'Espanya' wieder zurück zu Ihrem Hotel.

Barcelona in zwei Tagen?

Wenn Sie Barcelona zwei Tage lang besuchen, kann eine Hola BCN Travelcard für 2 Tage (14 Euro) günstiger sein oder Sie reisen mit einem T-10 Mehrfahrtenticket für 9,95 Euro mit der Metro.

Am ersten Tag Ihres Besuchs in Barcelona können Sie eine der oben beschriebenen Tageseinteilungen wählen. Für Tag 2:

radfahren in barcelona10:30 Uhr
In der Nähe der U-Bahnstation Jaume I finden Sie Baja-Bikes. Einen Fahrradverleih, der auch einige organisierte Fahrradtouren anbietet. Die meisten Radtouren dauern drei Stunden. Lesen Sie hier mehr über das Angebot verschiedener Radtouren. Für Niederländer ist das Fahrrad eine perfekte Art, die Stadt und den Strand zu entdecken. Wählen Sie hier die Tour, die Sie am meisten anspricht. Eine überraschend tolle Art Barcelona zu entdecken!

13:30 Uhr
Nach der Tour sind Sie wieder in der Nähe des Gotischen Viertels wo Sie zahlreiche Restaurants finden.

Park Güell 15:00 Uhr
Nehmen Sie ab der U-Bahnstation 'Jaume I' die gelbe Metrolinie zur 'Passeig de Gràcia' und steigen Sie dann in die grüne Linie 3 nach 'Vallcarca' um. Ab hier können Sie den Schildern ‘Park Guell’ folgen und steigen mit Hilfe von Rolltreppen den steilen Hügel hoch. Sie kommen dann beim Seiteneingang des Park Guell an. Leider kann man den schönsten Teil des Park Guell nicht mehr kostenlos besuchen und Sie müssen vorab Tickets kaufen. Per tijdslot wordt nog maar een beperkt aantal bezoekers toegelaten. Pro Zeitintervall wird eine begrenzte Besucheranzahl eingelassen. Sorgen Sie dafür, dass Sie pünktlich zum gebuchten Zeitpunkt am Eingang stehen.

16:30 Uhr
Besuchen Sie den berühmten Park Guell. In etwa anderthalb Stunden können Sie großartige Mosaiken, Säulen und Salamander von Gaudí bewundern. Im Park haben Sie übrigens eine tolle Aussicht über die ganze Stadt.

gaudi experience18:00 Uhr
Wenn Sie den zentralen Ausgang verlassen und dann den steilen Weg nach unten nehmen, sehen Sie nach ungefähr 100 Metern die Gaudi Experiencia 4D. Eine Viertelstunde lang bekommen Sie auf eindrucksvolle und 4-dimensionale Weise ein Stück Geschichte über Barcelona und Gaudí zu sehen. Jung und auch Alt werden den spektakulären 4D-Film mit Sicherheit genießen.

18:30 Uhr

Halten Sie Ihren Hunger noch etwas zurück, denn die Umgebung des Park Guell ist nicht eine Gegend mit guten Restaurants. Am besten können Sie die Straße der Gaudi Experiencie weiter hinunterlaufen und unten angekommen nach rechts abbiegen. Nach einem Spaziergang von 20-30 Minuten sind Sie bei der U-Bahnstation 'Lesseps' angelangt. Hier nehmen Sie die grüne Metrolinie 3 zur Station 'Fontana'. Ab der Station 'Fontana' tauchen Sie in den Stadtteil 'Gràcia' ein. Ein weniger touristisches Viertel, in dem Einheimische gerne Essen und etwas trinken gehen in einem der vielen Restaurants oder einer Bar.

Barcelona Sehenswürdigkeiten