Go2Barcelona Reiseführer

Alle Tipps und Sehenswürdigkeiten für Ihren Citytrip Barcelona

Barcelona Sehenswürdigkeiten Reiseführer

Alle Infos und Tipps für Ihren Städtetrip nach Barcelona, Spanien, wie die Besuche von Sehenswürdigkeiten und Höhepunkten. Ihr Besuch und Städtetrip nach Barcelona beginnt auf Go2Barcelona.de!

Dem Reiseführer für Barcelona-Reisen

Möchten Sie Barcelona besuchen? Barcelona bietet alles für einen perfekten Städtetrip nach Spanien. Diese katalanische Stadt bietet einen großen Reichtum an Architektur, Kunst und Kultur (u.a. viele Museen) und ist deshalb nicht umsonst die meistbesuchte Stadt Spaniens mit 7,5 Million Touristen pro Jahr. Go2Barcelona.de gibt Ihnen die besten Tipps zu allen Sehenswürdigkeiten und für einen erfolgreichen Kurztrip nach Barcelona in Spanien.

Während Ihres Kurztrips in Barcelona treffen Sie überall auf Werke von Antoni Gaudí sowie weltberühmte Bauwerke, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurden, und nicht zu vergessen weltberühmte Künstler wie Picasso und Miró. Des Weiteren ist Barcelona die ideale Stadt, um herrliches Essen (Tapas) und Trinken zu genießen, zu shoppen, am Strand zu entspannen und in das brausende Nachtleben einzutauchen. In noch nicht mal zwei Flugstunden sind Sie schon in Barcelona und besuchen Sie die Sagrada Familia, Park Güell, Camp Nou, das schönste Konzerthaus der Welt namens Palau de la Musica Catalana oder Casa Mila, eines der Wunder von Antoni Gaudí. Willkommen in Barcelona, der Stadt von Gaudí.

Besuch Barcelona citytrip

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen für Ihren Städtetrip nach Barcelona. Von öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zu Must-See-Sehenswürdigkeiten und allen Highlights in Barcelona. Was gibt es in Barcelona zu tun? Sie werden sich während Ihres Citytrips nicht langweilen. Ob Sie nun 1 oder mehrere Tage Barcelona besuchen werden.

Barcelona Sehenswürdigkeiten

Barcelona ist die größte Stadt von Katalonien und die zweitgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt hat ungefähr 1,6 Millionen Einwohner, auch Barcelonesen genannt. Barcelona liegt am Mittelmeer und ca. 160 Km von den Pyrenäen entfernt. Die Stadt wurde auf viele Hügel gebaut. Der Montjuïc und der Tibidabo sind die bekanntesten. Barcelona organisierte überall in der Stadt verschiedene Events, die so Ihre Spuren hinterlassen haben. Zum Beispiel die Weltausstellungen von 1888 und 1929 sowie die olympischen Sommerspiele von 1992. Die Einwohner nennen die Stadt "Barna", nicht zu verwechseln mit Barça, was sich auf den Fußballclub FC Barcelona bezieht, welcher im Stadion Camp Nou spielt.


Beliebte Sehenswürdigkeiten Barcelona

Park Güell besuchen

Park Güell

Möchten Sie Park Güell besuchen? Lesen Sie hier alles zum Besuch von Gaudís berühmtem Stadtpark; Alles über Eintrittskarten, Öffnungszeiten, Anfahrt mit der Metro und einen kostenlosen Besuch im Park Güell.

Das Wetter in Barcelona

In Barcelona herrscht ein mediterranes Klima. Die Winter sind kühl und die Sommer heiß. Juli und August sind die idealen Monate für den Strand, denn die Temperaturen können bis auf 35 Grad steigen. Durch die günstige Lage am Meer weht in der spanische Stadt oftmals ein erfrischender Wind, der für eine angenehme Temperatur sorgt.

In den Wintermonaten Januar und Februar kann es mit Temperaturen unter 10 Grad frisch werden, aber die beste Zeit für einen Städtetrip ist im Frühjahr oder Herbst. Die Temperatur liegt dann zwischen 20 und 25 Grad. Im September und Oktober fällt der meiste Regen.

Jan Feb März Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximal (°C) 13 14 16 18 21 24 28 28 26 22 17 14
Durchschnitt (°C) 9 10 11 13 16 20 23 24 21 17 13 10
Minimal (°C) 4 5 7 9 12 16 19 19 17 13 8 6
Niederschlag (mm) 41 29 42 49 59 42 20 61 85 91 58 51

Mehr Tipps besuchen Barcelona

Sicherheit während Ihres Besuchs in Barcelona

Barcelona hat sich unter anderem durch den Tourismus zu einer Stadt mit viel Kleinkriminalität entwickelt. Taschendiebe und Betrüger sind in der Stadt sehr aktiv und nehmen unachtsamen Touristen Geld, Handys oder Kameras ab. An geschäftigen Orten wie der Metro oder den Ramblas schlagen Sie gerne zu. Aus Versehen gegen Sie stoßen in der vollen Metro, freundlich den (zufälligen...) Vogelkot von Ihrer Jacke wischen oder ein freundliches Gespräch in einem Restaurant; leider sind dies häufig Tricks, auf die naive Touristen reinfallen. Verstecken Sie Ihre Wertsachen also immer gut

Die Sprache in Barcelona

Die offizielle Sprache in Barcelona ist Katalanisch (Català), aber auch das spanische ('Castellano' oder 'Español') wird in Katalonien als Sprache akzeptiert. An den meisten Orten in Barcelona werden Informationen in beiden Sprachen gegeben. An allen touristischen Orten dieser Stadt, kommen Sie recht gut mit Englisch zurecht, obwohl ein Wörtchen Spanisch oder Katalanisch, die Gastfreundlichkeit der Barcelonesen vergrößern wird.

Video: Highlights von Barcelona

Wo liegt Barcelona in Spanien?

Barcelona liegt im Nordosten von Spanien in der autonomen Region Katalonien. Die Stadt mit dem Hafen am Mittelmeer liegt an der sogenannten Costa del Maresme. Nördlich liegt die Costa Brava und südlich die Costa del Garraf. Die Pyrenäen liegen 160 Km nördlich, Madrid liegt 620 Km entfernt in der Mitte Spaniens und Valencia ca. 350 Kilometer südlich von Barcelona. Der Abstand zu Amsterdam beträgt 1550 Km.

Barcelona Sehenswürdigkeiten